Holzbriketts

Die Holzbriketts bieten im Vergleich zum Brennholz eine saubere Handhabung beim Heizen mit Holz. Sie werden hauptsächlich aus trockenen und unbehandelten Holzspännen bei der Herstellung in ihre Brikettform gepresst. Somit sind die Holzbriketts sehr platzsparend und gut stapelbar. Mittlerweile haben sich 3 verschiedene Holzbriketts-Formen auf dem Markt etabliert, die wir Ihnen ebenfalls anbieten können.

Das WEISSE Brikett (in Form von RUF)

Die wohl bekannteste Form bei den Holzbriketts ist die eckige RUF-Form.

Von uns erhalten Sie dieses Holzbrikett in einer Premium-Qualität aus Hartholz mit folgenden Parametern:


  • Feuchte: < 10 %
  • Asche: ca. 0,5 – 1,0 %
  • Dichte: ca. 1100 kg/m³
  • Heizwert: ca. 4,5 – 5,0 kWh/kg
  • Abmessungen: ca. 60 х 100 х 150 mm
  • Verpackung: Palette zu 96 Pack je 10 kg

Das SCHWARZE Brikett (Pini&Kay)

Die wohl aufwändigste Produktion weist das schwarze Holzbrikett  „Pini&Kay“  auf. Nicht umsonst ist dieses auch das begehrteste und teuerste Holzbrikett auf dem Markt.

Wir bieten dieses Hartholzbrikett mit folgenden Werten an:


  • Feuchte: < 10 %
  • Asche: ca. 0,5 – 1,5 %
  • Dichte: ca. 1200 – 1250 kg/m³
  • Heizwert: ca. 4,5 – 5,0 kWh/kg
  • Abmessungen:  ca. 65 x 65 x 240 mm
  • Verpackung: Palette zu 96 Pack je 10 kg

Das GELBE Brikett (Nestro)

Holzbriketts von Typ „Nestro“ erkennt man grundsätzlich an ihrer runden Form.
Dieses Holzbrikett gibt es bei uns hauptsächlich aus einem Mischanteil von Weich- und Laubholz:


  • Feuchte: < 10 %
  • Asche: ca. 0,5 – 1,0 %
  • Dichte: ca. 900 kg/m³
  • Heizwert: ca. 4,5 – 5,0 kWh/kg
  • Abmessungen: ca. 65 x 280 mm
  • Verpackung: Palette zu 96 Pack je 10 kg